Sie befinden sich hier: Home

Probentage Schulorchester 2017

Erstmalig wieder im neuen Haus Altenberg

Mit 44 Schülerinnen und Schülern waren Herr Becher und Herr Galemann zu den diesjährigen Probentagen erstmalig wieder im neu eröffneten Haus Altenberg. Von MIttwoch bis Freitag wurde intensiv am anstehenden Programm für Schulkonzert (20.6.) und Abifeier (1.7.) gearbeitet. Am ersten Tag starteten wir bei hochsommerlichen Temperaturen. Am Donnerstag verließ uns die Sonne und (zwischenzeitlich) Herr Becher, denn...

Weiterlesen…

Spiel - Satz - Sieg!

Tennismannschaft der St.-Anna-Schule erneut erfolgreich!

Bei den Vorrunden zu den Regierungsbezirksmeisterschaften konnte sich die Tennismannschaft der St.-Anna Schule in der Wettkampfklasse III ein weiteres Mal behaupten. In den auf hohem Niveau ausgetragenen Spielen stellte die Mannschaft mit Nico Lorber, Jonas Jütz, Nico Hegel und Lennart Heinz ein weiteres Mal ihr Können unter Beweis und sicherte sich verdient den klaren Sieg. Nun geht es weiter zu den Regierungsbezirksmeisterschaften am 30.05.2017 in Mönchengladbach. Wir wünschen auch für diese Runde viel Erfolg!

Weiterlesen…

Schwarzseherin

Diana Kinnert, Abiturjahrgang 2010, veröffentlicht politisches Sachbuch "Für Die Zukunft Seh´ Ich Schwarz"

Mittwochabend in Berlin. Gut 200 Besucher, mehrere Fernsehteams und dutzende Journalisten finden kaum noch Platz im Atelier Weiss an der Rummelsburger Bucht. Das angemessene Ambiente also für Diana Kinnert, Sowi- und Deutsch-LK-Schülerin im Abiturjahrgang 2010 der St.-Anna-Schule, und nun endlich auch Buchautorin. Ihr "Plädoyer für einen modernen Konservativismus" trägt den Titel: "Fur Die Zukunft Seh Ich Schwarz", wobei ihr Blick nach vorne trotz des vermeintlich irreführenden Titels durchaus ein optimistischer und auch kämpferischer ist.

Weiterlesen…

Ehre, wem Ehre gebührt!

Erfolgreiche Mathe Teams an St. Anna

Die Ehre gebührt nämlich den fünf Gewinnern des von der Bezirksregierung ausgeschriebenen  Online-Teamwettbewerb der  Mathematik. Diesen stets vor den großen Ferien stattfindenden Wettbewerb absolvierten die Fünf für die Jahrgangsstufen 9 / 10 hervorragend, denn wohlwissend, dass bei schönem Wetter und der ein oder anderen "Frühstücksstunde", für sie fünf knifflige Aufgaben warteten, die von morgens 8.00h bis mittags 13.00h ununterbrochen zu bearbeiten waren.

Eine besondere Ehrung kam den SuS dabei zuteil, da niemand anderes als die Regierungspräsidentin Frau Lütkes selbst die Übergabe der Urkunden und der umfangreichen Sachpreise übernahm.

Weiterlesen…

Rio 2017/2018: 24 St.-Anna-Schüler/innen erwarten Gastschüler/innen aus Rio de Janeiro

Im Sommer 2018 besuchen wir die Corcovado Schule in Rio

Es hat ein bisschen gedauert, die Geduld von 44 interessierten Schüler/innen, ihren Eltern und Freunden sowie dem organisierenden Lehrerteam ist auf eine harte Probe gestellt worden, aber nun steht es fest: 24 Schüler/innen der jetzigen Jahrgangsstufe 7 nehmen am aktuellen Austauschprogramm 2017/2018 mit der Corcovado Schule in Rio de Janeiro teil.

Weiterlesen…

Alias 5c Wettbewerb (verf. am 31.08.2017)

Weiterlesen…

Endlich! Die Schuljury des Prix des lycéens 2017 hat getagt!

Mit der Unterstützung von Linda und Gianluca aus dem GK nehmen wir als Französisch LK der Q1 seit Beginn des Schuljahres  unter der Leitung von Frau Ochs am Prix des lycéens 2017 teil. 
Bei dem französischsprachigen Literaturprojekt Prix des lycéens geht es neben der Erweiterung seiner Französischkenntnisse darum, aus vier französischen Jugendromanen ein Gewinnerbuch zu bestimmen, dessen Autor ein Preisgeld in Höhe von 5000 Euro zugesprochen bekommt, womit zum Beispiel die Übersetzung des jeweiligen Buches ins Deutsche finanziert werden kann.

Weiterlesen…

Glänzender Erfolg!

Tennismannschaften der St. Anna Schule sind Stadtmeister!

Gleich mit zwei Mannschaften trat die St.-Anna-Schule zu den Stadtmeisterschaften im Tennis an. Erfolgreich konnten sich die Jungen dabei in den  Wettkampfklassen II und III durchsetzen und wurden so verdient in beiden Klassen Stadtmeister. Nun geht es weiter zu den Vorrunden-Regierungsbezirksmeisterschaften nach Essen. Wir wünschen viel Erfolg!

Weiterlesen…

Sharing is caring

Weil teilen Freude macht...

...sammelten Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-9 unserer Schule Spendengelder in Höhe von 8.000 EUR für das Müttergenesungswerk. Damit belegt die St.-Anna- Schule das achte Jahr in Folge den 1. Platz des bundesweiten Schulwettbewerbs zugunsten dieser Aktion. Und weil die Spenden vielen Müttern und Kindern helfen ein besseres, gesünderes und entspannteres Leben zu führen, durfte unser Schulleiter Herr Stratmann am Donnerstag, dem 4. Mai 2017, die Siegerurkunde stolz entgegen nehmen. Ganz feierlich wurde ihm diese von Frau Gemein von der Arbeitsgemeinschaft des Müttergenesungswerks aus Köln im Mehrzweckraum überreicht.

Weiterlesen…

Totenstille im Musikunterricht?!

Schülerinnen und Schüler der 5c lauschten gespannt dem Klang der Oboe

Im Rahmen des Projekts http://www.rhapsody-in-school.de folgte, jetzt schon das dritte Jahr in Folge, Manuel Bilz aus Wuppertal der Einladung an die St.-Anna-Schule. Der Solooboist des WDR-Sinfonieorchesters stellte seinen Beruf und sein Instrument vor. Neben den vorgespielten Fantasien von G.F. Telemann faszinierte Bilz, indem er zusammen mit den Schülern ein Oboenmundstück aus Schilfrohr baute.

Weiterlesen…

Der letzte Schultag - es ist vollbracht!

Die Q2 erhält ihre Zulassung zum Abitur 2017 und feiert die "Annapokalypse"!

Dichtes Gedränge vor den Forumstüren: Viele St.-Anna-Schüler/innen möchten dabei sein, wenn der Abiturjahrgang 2017 zur "Annapokalypse" einlädt. Wenige Stunden zuvor erst haben die Schüler/innen der Q2 ihre Zulassungen zu den Abiturprüfungen aus den Händen von Frau Friede und Herrn Stratmann erhalten und zwischendurch immer wieder sich selbst gefeiert, in ausgelassener Art und Weise, schrill kostümiert und noch das eine oder andere Erinnerungsfoto voneinander und mit ihren Lehrer/innen machend, die ihnen im Schulgebäude über den Weg liefen.

Weiterlesen…

Der Abi-Jahrgang 2015 spendet dem Kinderhospiz Burgholz

Der Rest des Stufenkontos für den guten Zweck

Der Betrag von 289,40 war der Rest des Stufenkontos des Abi-Jahrgangs 2015.  Eine besondere Aktion des Kinderhospizes Burgholz führte letztendlich zu einer Verdoppelung des Betrages. Da der Abitur-Jahrgang 2015 das Geld sinnvoll verwenden wollte, hat er ihn dem Kinderhospiz Burgholz gespendet.
 

Weiterlesen…

KuLiMu On Sunset

Ganz nach Goethes Motto “Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll“...

...gestalteten die beiden KuLiMu-Kurse der Jahrgangsstufe 9, unter der Leitung ihrer beiden Lehrerinnen Frau Loitsch und Frau Wartberg, einen Abend voll von KUnst, LIteratur und MUsik. Am 28.März 2017 um 18 Uhr nahmen all die Eltern, Geschwister, Lehrerinnen und Lehrer und Schülerinnen und Schüler, wie auch der Rest der Zuschauer im Mehrzweckraum der Schule Platz.

Weiterlesen…

Schach rockt!

Ordentliches Abschneiden der St.-Anna-Schachteams bei dem Landesfinale NRW in Kamen

Mit zwei Jugendmannschaften war die Erzbischöfliche-St.-Anna-Schule beim diesjährigen Landesfinale NRW vertreten. Das Turnier war stark besetzt und verzeichnete mit rund 800 Schülern einen neuen Teilnehmerrekord. Die Mädchenmannschaft mit den Spielerinnen Nike Woller, Mabel Springmeier, Chiara di Bari und Emily Gorywoda schlugen sich ausgezeichnet.

Weiterlesen…

Jugendbildungstag der Sparda-Bank in Düsseldorf

Die Mathe-LKs unserer Q2 waren dabei!

Am Mittwoch, dem 29. März 2017, hatten etwa 20 Schülerinnen und Schüler der Mathe-LKs die Chance, am Jungendbildungsprogramm der Sparda-Bank teilzunehmen. Und so hieß es am Mittwoch: Auf nach Düsseldorf! Um 9:00 Uhr ging es mit einem Vortrag zum Thema „Finanzkompetenz“ von Herrn Schuldt los. Wir erhielten Informationen über den richtigen Umgang mit Geld, angefangen beim Taschengeld über Schulden und Schuldenfallen bis hin zum Sparen für die Zukunft. Dabei konnten wir Herrn Schuldt mit Fragen löchern, die er alle sehr geduldig beantwortete.

Weiterlesen…

Untitled

Respect copyright!
















St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2015 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System