Sie befinden sich hier: Home > Schule > Klassen > 2012/13 > 5 > 5b

Klassenfahrt nach Manderscheid

Impressionen einer erlebnisreichen Reise in die Eifel in Worte gefasst

Klassenfahrt Manderscheid

 

Montag, Tag 1:

                       

Um neun Uhr fuhr unser Bus ab. Die Fahrt nach Manderscheid hat etwa drei Stunden gedauert. Alle waren sehr aufgeregt. Frau Oppitz und Frau Hörster sind mitgefahren. Als wir an der Jugendherberge ankamen hat sich der Herbergsleiter Herr Sterzel vorgestellt. Er hat uns die Regeln erklärt z.B. dass um 22.00 Uhr Bettruhe ist und dass es ab 7.30 Uhr Frühstück gibt. Dann konnten wir Mittagessen und unsere Zimmer beziehen. 

Gegen 14:00 Uhr gingen wir in ein Freibad in Manderscheid. Wir blieben dort bis ca. 16:30 Uhr.

Nach dem Freibadbesuch packten wir unsere Koffer aus. Als wir fertig waren, durften wir draußen spielen. Um ca. 18:30 Uhr gab es Würstchen vom Grill.

Dann gingen wir zur Niederburg und wurden von einer mittelalterlich gekleideten Dame durch die Burg geführt. Im Dunkeln gingen wir zurück zur Herberge.

Dienstag, Tag 2:

Nach dem Frühstück machten wir eine Stadtrallye. Anschließend trafen wir uns vor dem Maarmuseum. Dort erklärte uns ein netter Herr, was ein Maar ist.

Nach dem Mittagessen gingen wir zu einem Bauernhof. Zu allen Aktivitäten sind wir gelaufen und als wir in der Jugendherberge ankamen, taten uns unsere Füße sehr weh. Aber es hat echt viel Spaß gemacht.

Am Abend haben wir ein Fußballturnier veranstaltet, es wurde von den Jungen organisiert. Alle hatten dabei viel Spaß. Das Essen hat auch gut geschmeckt. Wir hatten viel Freizeit und haben viel zusammen gemacht.

Mittwoch Tag 3:

Wir haben unsere Koffer fertig gepackt und dann gefrühstückt. An der Rezeption konnte man kleine Andenken kaufen.

Um ca. 11:00 Uhr fuhr unser Bus zum Sonnborner Ufer zurück.

Anna, Anton, Noah, Sebastian     

Julia, Chiara, Franziska, Julia, Lena

Weiterlesen…

Die 5b stellt sich hier bald vor

 Hier stellt sich die 5b bald vor.

Weiterlesen…

Untitled

Respect copyright!
















St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2015 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System