Sie befinden sich hier: Home > Schule > Klassen > 2012/13 > 7 > 7b

Die beste Klasse Deutschlands 2013

Unsere 7b setzt sich gegen 1500 Bewerber aus ganz Deutschland durch und nimmt an der beliebten Quizshow teil

"Vor drei Millionen Jahren war es in der Arktis so warm wie jetzt am Mittelmeer!" Manche Menschen halten derartige Fakten für unnützes Wissen, mit dem man selbst bei dem Versuch, einen schleppenden Smalltalk zu beleben, doch eher Schiffbruch erleiden könnte. Andere hingegen schippern mithilfe solcher Kenntnisse vielleicht irgendwann selbst im Mittelmeer herum. Genauer gesagt am Strand Barcelonas als Sieger der Fernsehshow "Die beste Klasse Deutschlands". Die Möglichkeit auf diesen fantastischen Preis und den heißbegehrten Titel bietet sich jetzt der 7b unserer Schule. 

Weiterlesen…

Die 7b - Wir können aufeinander bauen!

Hallo zusammen! 

Weiterlesen…

Manchmal kann Schule richtig „schrecklich“ sein

Lesenacht begeistert alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur mit Gruselgeschichten

Ein Erlebnis aus dem Jahr 2010:

Im Februar erlebten insgesamt 47 Schülerinnen und Schüler der 5b und 5d eine „fürchterliche“ Schulveranstaltung der besonderen Art. Vor allem der tatkräftigen Unterstützung der vielen Helferinnen und Helfer aus der Oberstufe sowie aus dem Kreise der Referendarinnen und Referendare ist es zu verdanken, dass die Veranstaltung für alle zu einem „furchtbar“ tollen und unvergesslichen Ereignis wurde. Ursprünglich planten die Verantwortlichen eine schlichte Lesenacht für die Kinder. Nachdem sie sich aber darauf geeinigt hatten, die Veranstaltung unter dem Motto „Gruselgeschichten“ stattfinden zu lassen, besann man sich auf eine reformpädagogische Grundweisheit à la Pestalozzi: „Lernen mit Kopf, Herz und Hand“. Und so lasen die Kinder nicht nur von schauderhaften Gestalten, sondern konnten sich von deren Gruselfaktor selbst hautnah überzeugen. Und angesichts des eigens für die Veranstaltung hergerichteten Gruselkabinetts schlug wohl so manchem bestimmt auch noch das Herz um einiges höher.

Weiterlesen…

Untitled

Respect copyright!
















St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2015 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System