Sie befinden sich hier: Home > Schule > Klassen > 2014/15 > 7 > 7d

Der weiße Abgrund Unendlichkeit

Ein Besuch im K20

 Am 1.7. haben wir in Begleitung von Frau Wolter, Herrn Wiele und Herrn Hennen einen Ausflug in das Kunstmuseum K20

nach Düsseldorf gemacht. Um 8.15 Uhr haben wir uns am Wuppertaler Hauptbahnhof getroffen und sind mit dem Zug in Richtung

Düsseldorf gestartet. Danach ging es mit der U-Bahn weiter bis zum K20.

Dort wurden wir zuerst in zwei Gruppen eingeteilt und dann durch die Ausstellung geführt, in der Bilder von Kandinsky, Malewitch und

Mondrian ausgestellt sind. In unseren Gruppen haben wir uns einige Bilder genauer angeschaut und darüber geredet, wie die Bilder auf uns wirken, wie sie gemalt sind und worin sich die Bilder der Künstler unterscheiden. Zudem erfuhren wir noch ein wenig über die Bedeutung der Bilder in ihrer Entstehungszeit. 

Anschließend haben sich die beiden Gruppen in einem gemeinsamen Raum wiedergetroffen und mit Hilfe von verschiedenen Materialien

eigene Kunstwerke produziert. Dafür haben wir kleine Dias hergestellt, die wir in ein „Gucki“ steckten, um das Motiv vergrößert zu sehen und es abschließend abzumalen.

Es war wie immer ein schöner Klassenausflug und wir hatten viel Spaß! Maxi R.

Weiterlesen…

l'art pour l'art

Mit neuer Inspiration in das letzte gemeinsame Jahr

Inspiriert durch den Museumsbesuch am Ende des letzten Schuljahres (s.o.) wurde das Thema "Kunstfälscher" im Kunstunterricht aufgegriffen. Als Grundlage diente Pablo Picassos "Kopf einer Frau mit buntem Hut" (1939) aus der Sammlung Bergruen in Berlin. Mit Hilfe eines Rasters und Deckfarbenmalerei wurde das Porträt nachgemalt. Heraus kamen Ergebnisse, die sich vor einem Vergleich mit dem Original nicht verstecken müssen.

Wolter

Weiterlesen…

Über allen Wipfeln ist Ruh'...

... und dann kamen wir

Blauer Himmel, Sonnenschein. Strand? Fehlanzeige! Stattdessen schneebedeckte Pisten über die bunte Farbflecken hinwegfegen. Schön war's.

Wolt

Weiterlesen…

SV Fußballturnier

Das erste Highlight im 2.Halbjahr

Fleißig, fleißig, unsere SV. Erneut hat die SV einen sportlichen Wettkampf organisiert. Dieses Mal für die 7. Klassen. Dafür ein Danke Schön an dieser Stelle.

 

Die Jungs belegten am Ende aufgrund der schlechteren Tordifferenz "lediglich" den 2. Platz und die Mädels den 3. Platz.

 

In Mannschaftstrikots, die wir im Kunstunterricht erstellt haben, begaben sich die SpielerInnen der Klasse auf das Spielfeld, während die nicht mitspielenden Klassenkameraden / Kameradinnen in ihren bedruckten T-Shirts freiwillig am Spielfeldrand saßen und ihr Team lautstark anfeuerten. Für mich ist diese Klasse die Nummer 1, da sie absoluten Teamgeist besitzt und in den 2 1/2 Jahren eine tolle Gemeinschaft geworden ist!

Wolt

Weiterlesen…

Untitled

Respect copyright!
















St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2015 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System