Sie befinden sich hier: Home > Schule > Fachbereiche > Kunst > Kursarbeiten > GK 11 2007/08

Schädel

- vom realen Objekt zum abstrahierten Tonmodell

Vor dem Modellieren eines Rehschädels aus Ton standen im Vordergrund naturgetreue Zeichenstudien aus drei unterschiedlichen Perspektiven und anschließend die Entwicklung einer abstrahierten Schädelform. In der zeichnerischen Auseinandersetzung mit der Anatomie des Schädels wurde die natürliche Form untersucht, um auf grundlegende Aspekte der Plastik wie Höhlung und Wölbung vorzubereiten. Die Umsetzung der zweidimensionalen Entwürfe in dreidimensionale Tonmodelle erforderte sorgfältiges Arbeiten, Geduld und handwerkliches Geschick.

Weiterlesen…

EINSICHT

1 Ausstellung 9 Stationen 27 Bilder

Weiterlesen…

Untitled

Respect copyright!
















St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2015 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System