Erzbischöfliche St.-Anna-Schule

Bonne chance, les delfins et delfines! 

81 Schüler und Schülerinnen legen die schriftliche DELF-Prüfung ab

26.01.2019 - Samstag und angekündigte Straßenglätte - Zwei Gründe, die im Allgemeinen dafürsprechen, etwas länger zu schlafen und erst später in das wohlverdiente Wochenende zu starten. 
26.01.2019 – Schriftliche DELF-Prüfung - Ein Grund für 81 Schüler und Schülerinnen, sich an diesem Morgen sehr früh auf den Weg zur Schule zu machen, um in den unterschiedlichen Niveaus von A2-B2 die schriftliche Prüfung abzulegen und ihre, durch den regelmäßigem Besuch der DELF-AG erworbenen Kenntnisse unter Beweis zu stellen.  
 

Das DELF-Team hofft, dass alle Schüler und Schülerinnen mit einem guten Gefühl aus den Prüfungen gehen konnten und sich das frühe Aufstehen und die lange Vorbereitung gelohnt hat. Ein großer Dank gilt den Hausmeistern unserer Schule, die das DELF-Team tatkräftig bei der Vorbereitung der DELF-Prüfung unterstützt haben. 
Nun heißt es noch ein weiteres Mal „Bonne chance, les delfins et delfines“, wenn am 2.02.2019 die mündlichen Prüfungen in Düsseldorf anstehen.

copyright_retina.jpg MINT-EC-SCHULE_Logo_Mitglied.jpg fairtradeschool.jpg medienscouts.jpg Schulabteilung.jpg
Impressum | Datenschutz
St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2018 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System