Erzbischöfliche St.-Anna-Schule

Coffee Stop 2018

St. Anna unterstützt MISEREOR mit Spenden.

An diesem Mittwoch, dem 14.03.2018, wurde erneut der Coffee-Stop-Ausschank an unserer Schule veranstaltet. Von früh am Morgen bis hin zum Mittag waren alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, aber auch Eltern herzlich eingeladen zu einem fair gehandelten Stück Kuchen, einer Tasse Kaffee und anderen, süßen Köstlichkeiten. Das Angebot der selbstgebackenen Kuchen der Schülerinnen und Schüler und der Fairtrade-Produkte war riesig und sehr attraktiv, was an der durchgehend gut besuchten Mensa deutlich wurde. Das Ergebnis: € 480 für einen sehr guten Zweck!

CoffeeStop2.JPG

Die Schülerinen und Schüler und die Lehrerinnen und Lehrer besuchten die Veranstaltung in den Pausen und oft auch in einem Teil einer Unterrichtsstunde.

Natürlich wurde diese Veranstaltung nicht nur zum Spaß durchgeführt. Es gibt einen guten Grund dafür, den wir mit Stolz unterstützen können. Der Coffee Stop wird in Kooperation mit MISEREOR veranstaltet, welche sich gerade jetzt in der Fastenzeit gemeinsam mit einer Kirche in Indien mit der Frage beschäftigt, was man tun kann, damit immer mehr Menschen ein gutes und menschenwürdiges Leben führen können. MISEREOR beschäftigt sich mit den Menschen, die in unmenschlichen Verhältnissen leben und arbeiten müssen, und geht gegen Ungerechtigkeit in den Ländern Asiens und Südamerikas vor. Die Organisation hat sich in den letzen Jahren schon sehr für Menschen in Not eingesetzt, einiges erreicht und behandelt die Themen Hunger, Flucht, Armut, Ungerechtigkeit und Folgen des Klimawandels. Durch Spenden will MISEREOR Menschen eine Stimme verleihen, mit der diese dann Gerechtigkeit einfordern können.

CoffeeStop3.JPG

Neben dem süßen Angebot wurde an diesem Mittwoch viel über MISEREORs Projekte und vor allem das Projekt "Fastenzeit" in Indien, durch Plakate, Flyer und einen Film informiert. Die Fairtrade-AG unserer Schule hat sich sehr darum bemüht, ein interressantes Angebot zu schaffen, damit die  Besucher sich in ungezwungenem Rahmen über Hilfsprojekte informieren konnten.

St. Anna als Fairtrade-School unterstützt MISEREOR und deren Projekte mit dem Verkauf von Fairtrade-Produkten im Schulalltag und der heutigen, sehr erfolgreichen Aktion Coffee Stop immer wieder gerne.

Alle Einnahmen des Coffee Stop und der Fairtrade-Produkte werden an MISEREOR gespendet, denn allein unsere Aktivitäten können schon vielen Menschen helfen.

 

Text: Elena Lecou-Psirras(8a)

Fotos: Jan Malkus

CoffeeStop4.JPG

CoffeeStop4.JPG

  1. Image 1
copyright_retina.jpg MINT-EC-SCHULE_Logo_Mitglied.jpg fairtradeschool.jpg medienscouts.jpg Schulabteilung.jpg
Impressum | Datenschutz
St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2018 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System