Erzbischöfliche St.-Anna-Schule

Europa hautnah - St. Anna hat gewählt!

Juniorwahl zur Europawahl 2019 - Bündnis 90/Die Grünen stärkste Kraft!

In der vergangenen Woche gaben an der St. Anna Schule insgesamt 290 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9-Q1 im Rahmen der Juniorwahl ihre Stimme ab. Bei der Auszählung der Stimmen konnten Bündnis 90/Die Grünen mit 37.2 Prozent die meisten Stimmen erzielen, gefolgt – mit reichlichem Abstand – von der CDU mit 15.9 Prozent der Stimmen.

 

Die Auszählung der Stimmen zeigt das Titelbild

 

Die Schülerinnen und Schüler haben im Kontext der Juniorwahl einen Wahlvorstand gegründet und eine eigene Wahl realitätsnah durchführen können. So sind sie durch die Durchführung des Wahlaktes im Unterricht noch einmal gezielt auf die Themen Demokratie, Wahlen und speziell Europa/Parteien auf Europaebene vorbereitet worden. Das deutschlandweite Ergebnis der Juniorwahl zeigt Bündnis 90/Die Grünen mit 33.9 Prozent ebenfalls als stärkste Kraft, allerdings gefolgt von der SPD mit 12.2 Prozent:

 

Hintergrund Juniorwahl

 

Die Juniorwahl zur Europawahl 2019 wird ermöglicht durch das Europäische Parlament, das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Bundeszentrale für politische Bildung. Zudem unterstützen der Präsident des Landtags sowie die Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales die Juniorwahl in Nordrhein-Westfalen, wodurch sich insgesamt 451 Schulen aus Nordrhein-Westfalen beteiligen konnten.

 

Bundesweit sind über 2.700 Schulen am Projekt beteiligt:

 

https://www.juniorwahl.de/europawahl-2019.html

 

Seit 1999 wird die Juniorwahl als „best-practice-Projekt“ zur politischen Bildung bundesweit zu Landtagswahlen, Bundestagswahlen und Europawahlen durchgeführt. Seither haben sich schon mehr als 3 Millionen Jugendliche beteiligt, wodurch die Juniorwahl zu den größten Schulprojekten in Deutschland zählt.

Ergebnisgrafik-Europawahl.jpg
Juniorwahl01.png Juniorwahl02.png IMG_0155.jpg
copyright_retina.jpg MINT-EC-SCHULE_Logo_Mitglied.jpg fairtradeschool.jpg medienscouts.jpg Schulabteilung.jpg jp_wortbildmarke_72dpi_400x220px.jpg
Impressum | Datenschutz
St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2018 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System