Erzbischöfliche St.-Anna-Schule

Gemeinsam Gutes tun!

Sternenaktion für das Kinderhospiz Burgholz

Kurz vor Weihnachten erfüllen wir als St.-Anna-Schulgemeinde Wünsche und unterstützen das Kinderhospiz Burgholz

 

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrer!

Weihnachten steht vor der Tür und als Zeichen der Solidarität unserer Schulgemeinschaft an St.-Anna möchten wir, die Schülervertretung, Sie um Unterstützung bei diesem Projekt bitten: „Sternenaktion für das Kinderhospiz Burgholz“

Das Kinderhospiz Burgholz ist eine Einrichtung, die Kindern, die nicht mehr lange zu leben haben, und deren Familien helfen möchte. Es werden die Beratung und die Begleitung aller Betroffenen angeboten. Das Team hat sich zum Ziel gesetzt, „über den Tod der Kinder und Jugendlichen hinaus für glückliche Erinnerungen“ zu sorgen. Dies möchten wir durch unseren und Ihren Beitrag unterstützen!

Haben Sie schon von „Sternenaktionen“ gehört? Solche Projekte möchten die Menschen verbinden, die wenig haben, und die, die sich bereit erklären einen kleinen solidarischen Beitrag zu leisten. Von deutschen Organisationen in sozialen Brennpunkte, bis zu global agierenden Hilfsorganisationen nutzen viele Weihnachten, um zum Schenken aufzurufen. Wir sind mit dem Kinderhospiz in Kontakt getreten, haben uns informiert und etwas gefunden, was wir und Sie dieses Jahr Sinnvolles schenken können: Gutscheine.

 

Landhaus Café „Honigstal“ in Wuppertal:

Diese Gutscheine können besonders gut gebraucht werden: Wenn das Hospiz genügend Gutscheine gesammelt hat, können die Kinder manchmal im nahegelegenen Landhaus mit den Eltern frühstücken oder einen Kaffee trinken. „Das sind für unsere Eltern immer ganz besondere Momente, in denen sie viel Kraft für den Alltag schöpfen können.“

 

Müller-, Thalia- und Rossmann- Gutscheine:

Mit diesen Gutscheinen kann das Kinderhospiz außerplanmäßige Anschaffungen tätigen und damit jedem Kind eine große Freude machen.

 

Gutscheine für die Trampolinhalle Crazy Jump und den Upsalla Kinderindoorspielplatz:

Die Gutscheine für die Trampolinhalle und den Indoorspielplatz sind bei den Geschwistern der betroffenen Kinder besonders beliebt, da sie dadurch auf andere Gedanken kommen und ihre alltäglichen Sorgen für einen Moment hinter sich lassen können.

 

Die Gutscheine können neben dem Kauf in den Geschäften bei vielen Anbietern auch online unter folgenden Links besorgt werden:

 

Rossmann: https://www.rossmann-gutscheine.de/F1143/

Thalia: https://www.thalia.de/kategorie/gutscheine-17641/

Müller: https://gutschein.mueller.de/mueller-shop/start/start.html

Crazy Jump: https://www.crazy-jump.de/preise

 

Wo und wie kann ich spenden?

In der letzten Schulwoche vor den Ferien (20.-22.12.) können sämtliche Gutscheine in jeder 1. und 2. Pause im SV-Raum (7.26) abgegeben werden.

Die gesammelten Gutscheine werden wir anschließend dem Kinderhospiz übergeben.

Bei Fragen und Sonstigem erreichen Sie uns über folgende Email-Adresse: sv@st-anna.de .

Vielen Dank für Ihre und Eure Unterstützung und eine gesegnete Weihnachtszeit!

 

Die Schülervertretung der St.-Anna-Schule

digital-2021_randlos_png.png MINT-EC-SCHULE_Logo_Mitglied.jpg fairtradeschool.jpg medienscouts.jpg Schulabteilung.jpg jp_wortbildmarke_72dpi_400x220px.jpg
Impressum | Datenschutz
St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2021 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System