Erzbischöfliche St.-Anna-Schule

Wir schützen uns: Umgang mit der Corona-Pandemie

Das Hygienekonzept im Blick

Der Schulträger der St.-Anna-Schule, das Erzbistum Köln, hat die Vorgaben des Schulmisteriums zum Tragen einer  Mund-Nase-Bedeckung mit Wirkung vom 7. September 2020 umgesetzt, die Schulkonferenz hat durch ihren Eilausschuss die Umsetzung betsätigt. Die Vorgaben des MSB, insbesondere die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung (MNB) auf dem gesamten Schulgelände mit Ausnahme der unterrichtlichen Situation, dass alle Lernenden einer Lerngruppe auf ihren Plätzen sitzen, werden ab dem 07.09.2020 uneingeschränkt umgesetzt.

Mit der aktuellen Coronabetreuungsverordnung endete am 31.08.2020 an den Schulen des Landes NRW die Pflicht zum Tragen von Masken im Schulunterricht auch am Sitzplatz. Weiterhin gilt jedoch eine Maskenpflicht in Schulgebäuden und auf den Schulgeländen außerhalb des Unterrichts. Diese Regelungen gelten an den Erzbischöflichen Schulen ebenso uneingeschränkt.

Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW sieht vor, dass Schulen sich im Einvernehmen mit der Schulgemeinde darauf verständigen können, freiwillig auch weiterhin im Unterricht eine MNB zu tragen. Da wir an unseren Erzbischöflichen Schulen ein möglichst sicheres Lern- und Arbeitsumfeld für alle am Schulleben Beteiligten auch weiterhin fördern möchten, haben wir unsere Schulkonferenzen gebeten, über ein solches Einvernehmen zu beraten. Dem Erzbistum Köln als Schulträger ist es wichtig, über die Schulkonferenz alle schulischen Gruppen einzubeziehen und für Verabredungen über eine freiwillige Selbstverpflichtung eine möglichst große Akzeptanz zu schaffen. Im Ergebnis haben sich alle Schulkonferenzen für eine solche freiwillige Lösung ausgesprochen. 
 
Klarstellend weisen wir noch einmal darauf hin, dass eine Pflicht zum Tragen einer MNB im Schulunterricht am Sitzplatz an den Erzbischöflichen Schulen nicht besteht und auch nicht durchgesetzt wird.

Wir empfehlen allen Schulangehörigen, das Hygienekonzept, das hier zum Download angeboten wird, sorgfältig zu lesen. 

Wir haben gelernt, mit der Corona-Pandemie umzugehen, allerdings ist das Virus weiterhin gegenwärtig. Aus diesem Grund wird die Maske auch weiterhin die Schulgemeinde begleiten, mehr oder weniger flächendeckend. Anna Sparduin macht's weiter vor!

Hygieneplan der Erzbischöflichen St.-Anna-Schule

copyright_retina.jpg MINT-EC-SCHULE_Logo_Mitglied.jpg fairtradeschool.jpg medienscouts.jpg Schulabteilung.jpg jp_wortbildmarke_72dpi_400x220px.jpg
Impressum | Datenschutz
St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2018 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System