Erzbischöfliche St.-Anna-Schule

Deutsche Meisterin im Taekwondo

Sara Chikhi aus der 8a gewann bei der DM 2019 zwei Titel

„Es macht einfach Spaß,und lenkt vom Alltag ab. Man kann alles rauslassen, was einen belastet", erklärt Sara, als sie von ihrem Hobby berichtet. Mit sieben Jahren hat Sara mit dem Kampfsport Taekwondo angefangen. Mit zehn Jahren erlangte sie bereits den grünen Gürtel, der ihr die Möglichkeit bot, bei Wettkämpfen anzutreten. Am 23.11.2019 stand dann für die erfahrene Taekwondo-Kämperin, die schon an mehreren Wettkämpfen zuvor teilgenommen hatte, ein großes Event an: Die deutsche Meisterschaft 2019 in Hannover. Erfolgreich belegte Sara nach mehreren Runden den zweiten Platz im Einzelkampf und den dritten Platz im Paarkampf. „Ein wenig nervös ist man davor schon, aber wenn man einmal auf der Fläche steht, ist die Nervosität völlig weg und man denkt nur daran, 100% zu geben., beschreibt Sara die Gefühlslage vor dem Kampf.

Doch dieser Erfolg kommt nicht von selbst, er erfordert viel Arbeit: Bis zu viermal die Woche wird trainiert. Der Spaß vergehe aber nie, so die Kämpferin. Was Sara so an dem Sport  gefällt, ist, dass man lernt, sich zu verteidigen und selbstbewusster zu werden. Vor allem, wenn man die Möglichkeit hatbe, dies mit seinen Freunden zusammen zu tun. 

Weiterlesen…

Respekt, Achtsamkeit, Toleranz, Mitbestimmen

Die 8e übt sich in Demokratie

Gute Tradition an unserer Schule ist das Demokratieprojekt der 8.Klassen. Man ist neu zusammengesetzt, man kennt sich noch nicht, man muss aber mindestens zwei Jahre zusammen auskommen. Also lernt man sich kennen und das wird verbunden mit dem Demokratieprojekt. Zwei Studentinnen aus dem Projekt "Weil wir es können" betreuen die Schüler an drei Tagen und arbeiten kreativ: wer bin ich? Wo möchte ich hin? Wie soll Gemeinschaft aussehen? Was ist meine Aufgabe?

Weiterlesen…

Völkerballturnier 2019

Auch dieses Jahr kämpfen die 5.Klassen um den Sieg

Wie schon die Jahre davor, fand auch dieses Jahr das von der SV für die fünften Klassen unserer Schule organisierte Völkerballturnier statt. Mit voller Vorfreude stürmten die Fünftklässler in die Turnhalle, bereit gegen ihre Parallelklassen anzutreten. Nach einer kurzen Ansprache der SV-Schüler und, nachdem die Regeln des Spiels erklärt wurden, ging es auch schon direkt los. Ab da an hieß es: Alles geben! Und es lässt sich nicht abstreiten, dass die Schüler wirklich alles gegeben haben. Auf dem Spielfeld sah man Motivation, Ehrgeiz aber vor allem Spaß in den Gesichtern der Schüler.

Weiterlesen…

copyright_retina.jpg MINT-EC-SCHULE_Logo_Mitglied.jpg fairtradeschool.jpg medienscouts.jpg Schulabteilung.jpg jp_wortbildmarke_72dpi_400x220px.jpg
Impressum | Datenschutz
St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2018 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System