Erzbischöfliche St.-Anna-Schule

Von der Q1 gesammelten Spenden gehen an die Caritas für Flüchtlingskinder

Nach der gelungenen Waffelback-Aktion der Q1 im Akzenta wurden die gesammelten Spenden im Wert von 955 Euro am Donnerstag, dem 04.02.2016, der Caritas-Organisation übergeben. Dazu lud der Stufenrat der Q1 samt Stufenleitern Frau Bossy ein, die bei der Caritas in der Öffentlichkeitsarbeit aktiv ist und somit auch für Flüchtlinge in Wuppertal zuständig ist. Sie berichtete von ihrer Arbeit und dem Alltag in einer Flüchtlingsunterkunft sowie von dem Nutzen der Spenden, die sie erhalten. Auch sei ohne die Unterstützung von Ehrenamtlichen die tägliche Arbeit kaum zu schaffen.

Auf Nachfrage erläuterte sie, dass ein großes Problem der Integration die Sprachbarriere zwischen den schutzsuchenden und den schutzbietenden Menschen sei. Ebenso sei der Alltag in einer Unterkunft für Flüchtlinge vor allem für Kinder und Jugendliche oft sehr langweilig. Doch genau bei diesen Problemen kommen die Spenden ins Spiel. Das Geld dient zur Anschaffung von Lehrmaterial, das die Kinder spielerisch an unsere Sprache heranführt. Das Erlernen der Sprache hat nicht nur eine bessere Verständigungsmöglichkeit zur Folge, sondern gibt den Kindern ebenfalls wertvolles Wissen für die Zukunft, die sie vielleicht wieder in ihren Heimatländern verbringen werden. Nach dem informativen Gespräch mit Frau Bossy wurde der Scheck für die Spenden überreicht.

Selma Grüneberg (Q1)

copyright_retina.jpg MINT-EC-SCHULE_Logo_Mitglied.jpg fairtradeschool.jpg medienscouts.jpg Schulabteilung.jpg
Impressum | Datenschutz
St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2018 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System