Sie befinden sich hier: Home > Schule > Konzepte > AnnaLiterarisch

AnnaLiterarisch

Die neue Homepage-Plattform für schriftstellernde St.-Anna-Schülerinnen und -Schüler

Ein Herzenswunsch vieler St.-Anna-Schülerinnen und -Schüler geht endlich in Erfüllung: Die St.-Anna-Homepage hat ab sofort eine eigene Seite für schriftstellernde Schülerinnen und Schüler, eine Plattform, auf der erste literarische Gehversuche veröffentlicht und einer breiten und interessierten Leserschaft zugänglich gemacht werden können.

Weiterlesen…

Worte verändern

Schülerinnen und Schüler dichten

 

 

Vielfach im Verborgenen frönen sie ihrer Leidenschaft, mögen mit ihren Texten nicht so recht in die Öffentlichkeit gehen, sind sich unsicher, ob neben dem - oft sehr persönlichen - Inhalt auch eine literarische Qualität in ihnen steckt, oder finden einfach kein adäquates Forum, um sie einer größeren Leserschaft zur geneigten Lektüre anzubieten: schriftstellernde Schülerinnen und Schüler.

 

Hier will AnnaLiterarisch endlich Abhilfe schaffen. Als Forum auf unserer Schul-Homepage st-anna.de für literaturschaffende und literaturbegeisterte Schülerinnen und Schülern von St. Anna soll dieser Ort denjenigen zur Verfügung stehen, die mit ihren literarischen Texten unterschiedlichster Art und gleich ob in deutscher, englischer oder französischer Sprache (Gedichte, Kurzgeschichten, Erzählungen, Essays usw.) und zu den unterschiedlichsten Themengebieten (Leben, Liebe, Beziehung, Alltag, Umwelt, Politik usw.) auch andere interessierte Menschen zur Lektüre anregen, sie berühren, begeistern oder zum Nachdenken und vielleicht sogar Nachmachen stimulieren und ermuntern wollen.

 

AnnaLiterarisch richtet sich daher in erster Linie an schriftstellernde Schülerinnen und Schüler unserer Schule, die ihre Texte ab sofort an diese Adresse: annaliterarisch@st-anna.de senden können, um sie auf der Homepage der Schule einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Texte dürfen gerne mit voller Namensnennung eingereicht werden oder auch ohne diese oder mit einem Pseudonym. Eine kleine Gruppe von Lektoren, bestehend aus Lehrer/innen (Frau Adolphi, Herr Thüner, Herr Wullbrandt) und Schüler/innen, entscheidet dann über die Veröffentlichung auf der AnnaLiterarisch-Seite von www.st-anna.de bzw. bietet Hilfestellungen an, sollte eine Überarbeitung sinnvoll oder gewünscht sein.

 

Also, liebe St.-Anna-Literatinnen und -Literaten, immer her mit Euren Texten. AnnaLiterarisch bringt sie unter die lesenden Leute: unter Menschen, die vielleicht genau auf Euer literarischen Text gewartet haben, weil er die eigene Gefühlslage widerspiegelt, die auf der Suche sind nach literarischen Talenten, die einfach nur unterhalten werden wollen durch schöne Texte oder die sich über das vielfältige auch literarische Leben an St. Anna informieren wollen.

 

Und hier geht´s los zu euren Texten!

 

...

Weiterlesen…

Untitled

Respect copyright!
















St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2015 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System