Erzbischöfliche St.-Anna-Schule

St. Anna bewegt

Digital unterwegs!

Schon seit einer Woche läuft die Spendenchallenge der St.-Anna-Schule und die Schulgemeinschaft schwitzt gemeinsam für den guten Zweck. Als Motivation für noch viele weitere Kilometer sind an den beliebten Laufstrecken in der Umgebung QR-Codes versteckt, hinter denen sich Rätsel verbergen. Also: Handy mitnehmen, QR-Codes scannen und Preise gewinnen!

Weiterlesen…

Schuljahrsende: Ein Blick zurück und ein Blick nach vorne

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, 

ein wahrlich einzigartiges Schuljahr ist mit der Zeugnisausgabe am letzten Schultag zu Ende. Diese Zeugnisse stehen symbolisch für den Abschluss einer Zeit, die allen vieles abverlangt hat, auf die Sie und ihr alle auch sehr stolz sein könnt. Denn der Distanz-Wechsel-Präsenzunterricht ist großartig gemeistert worden, mit tollen Ergebnissen in der Schule, vor allem aber mit großem Lernerfolg bei Selbstorganisation und Motivation: am Ende sehen wir viele sehr gute Zeugnisse, kaum mehr Wiederholer als sonst, Lernende und Unterrichtende haben dieses ungewöhnliche Schuljahr wirklich sehr erfolgreich gemeistert, Chapeau!

Weiterlesen…

Einkaufslisten in der 'Online City'

Materialeinkauf einfach gemacht

Das Thema Nachhaltigkeit liegt uns als St.-Anna-Schule schon lange am Herzen. Deswegen freuen wir uns, dass wir ab sofort auch durch die Bestellung von Schulmaterial einen Beitrag hierzu leisten können. Denn mit unserem Kooperationspartner „online city“ werden bewusst lokale Händler gestärkt, die Ihre Einkäufe gerne entgegennehmen.

Weiterlesen…

Ab in die Freiheit!

Abschied vom Abiturjahrgang 2021

Und wieder ein Jahrgang, der unter nicht ganz normalen Umständen die Prüfungen zum Abitur bestanden hat. War der letzte Jahrgang nur auf den letzten Metern betroffen, fehlte dem Jahrgang 2021 so ziemlich alles, was das Leben  in der Oberstufe ausmacht: gemeinsames Lernen im Kursverband, Kursfahrten, Ausflüge, Besinnungstage und sicher auch ein oder zwei dieser wunderbaren Partys in lauen Sommernächten, die niemals enden. So ist dieses Abitur eben nicht einfach eine Prüfung gewesen, die man bestehen musste, sondern machten die Umstände dieses Abitur zweifelsohne zu etwas ganz Besonderem!

Weiterlesen…

Endlich Ferien:

Zeit zu entdecken, "was im Menschen ist"!

Auch wenn der hier verwendete Titel scherzhaft ist – mit Blick auf die bevorstehenden Zeugnisse, erhofft sich ein jeder und jede, dass es möglichst viel von diesen besten und guten Noten gibt. Und je nachdem, wie es dann ausfällt, folgt entweder ein inneres Schulterklopfen „gut gemacht, weiter so! – du hast es drauf!“ … oder eben nicht.

Klar, die Noten bieten nur einen Ausschnitt dar, sie bemessen die Fähigkeiten und Kompetenzen in genau umrissenen Disziplinen, wie Mathe oder Sprachen. Dennoch werden es diese Wertungen sein, die eines Tages über den weiteren Werdegang eines Menschen entscheiden. Sie haben Gewicht.

Weiterlesen…

Hilfsangebote im Lockdown

Gemeinsam stark in der Krise!

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Da wir uns erneut im Lockdown befinden und die Situation uns vor neue oder wiederholte Herausforderungen stellt, wird von manchen Menschen Unterstützung und Hilfe benötigt. Diese bietet die St.-Anna-Schule nun sowohl über das Beratungsteam (BERT-Team) als auch über unsere Schulseelsorger an.

 

Das BERT-Team hat Hilfsangebote für Schülerinnen und Schüler entwickelt, um die Probleme und die Krise gemeinsam zu bewältigen. Über die Hilfsangebote informiert euch das BERT-Team in dem angefügten Flyer. Bitte schaut rein und nehmt die Hilfsangebote gerne an!

 

Die Schulseelsorger versorgen euch gemeinsam mit einer Gruppe aus Lehrern und Schülern jeweils montags und donnerstags mit Impulsen, die sie gemeinsam erstellt haben. Diese findet ihr regelmäßig in der Kategorie "Schulpastoral im Lockdown" unter "Aktuelles"

 

Wir wünschen euch alles Gute!

Weiterlesen…

Präsentationswettbewerb „Jugend präsentiert“

Schülerinnen der St.-Anna Schule in Wuppertal erreichen das Bundesfinale

Wuppertal, 24.04.2021:

Mit ihren Präsentationen zum Thema „Strom aus Urin – Pipieinfach“ und „Kartoffelstärkefolie“ bewiesen Luise Jaeger und Jana Thoma, Klasse 8 sowie Yujin Song, Klasse 9 Präsentationskönnen und qualifizieren sich für das Bundesfinale im Präsentationswettbewerb „Jugend präsentiert“. Neben dem Einzug in das Finale gewinnen Luise, Jana und Yujin die Teilnahme an der Präsentationsakademie, einem intensiven Präsentationstraining mit professionellen Rhetoriktrainerinnen und -trainern.

Weiterlesen…

Neue, beeindruckende Fotos: Große Freude in schwierigen Zeiten

Großzügige Spende für soziale Einrichtungen in Rio de Janeiro

Da kommt große Freude auf in trüben Zeiten in einer ganzen Reihe von sozialen Einrichtungen in der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro, mit der die St.-Anna-Schule bereits eine jahrzehntelange enge Beziehung verbindet, nämlich durch unseren Schüleraustausch mit deutschsprachigen Schulen der Stadt - aktuell ist es die Escola Alema Corcovado im Stadtteil Botafogo. Die dortigen Kolleginnen und Kollegen haben auch maßgeblichen Anteil daran, dass eine großzügige Spende unserer St.-Anna-Schulgemeinde an Kinderkrippen und weitere soziale Einrichtungen in der Stadt in die richtigen Hände und an die richtigen Empfänger gekommen ist. Die Rede ist von einem vierstelligen Betrag, nämlich 6230 Euro, den engagierte Eltern und Verwandte und Freunde der St.-Anna-Schule aufgebracht haben, die sich für den Schüleraustausch mit Rio de Janeiro begeistern und sich von der Not vieler Menschen vor Ort haben beeindrucken lassen, damit besonders Kinder in den vielen Favelas der Millionenstadt ein wenig Licht in dunklen Tagen erfahren, die gerade durch die grassierende Covid-Pandemie noch trostloser für viele von ihnen sein dürften. Bevor nun im weiteren Verlauf dieses Textes konkrete Details zu den einzelnen Spenden  und den Empfängern genannt werden, sei auf diesem Wege allen Helfern in Rio für die hervorragende und sicherlich auch zeitaufwändige logistische und organisorische Abwicklung sowie den Spendern und engagierten Menschen für den Schüleraustausch mit Rio de Janeiro und den Einsatz für die Menschen in dieser in vielerlei Hinsicht - in positiver wie negativer - faszinierenden Stadt mit ihren enormen gesellschaftlichen und politischen Problemen gedankt für das mitmenschliche und mitfühlende Engagement.

Weiterlesen…

copyright_retina.jpg MINT-EC-SCHULE_Logo_Mitglied.jpg fairtradeschool.jpg medienscouts.jpg Schulabteilung.jpg jp_wortbildmarke_72dpi_400x220px.jpg
Impressum | Datenschutz
St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2021 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System